Anmeldung / Registrierung
undefined Czech Republic expand_more
Kontakt
S5614.0S5614.0

Schaftfräser
Material ID: 8030375

Standard langer Schaftfräser mit 4 Schneiden, Durchmesser 4mm mit 12mm Schneidlänge und 50mm Gesamtlänge, gemaß DORMER Standard mit 6mm Zylinderschaft, VHM mit TiSiN Beschichtung, 40° Helix und -6° Spanwinkel zum Schulterfräsen, Eintauchen, Rampen, progressiven Eintauchfräsen und helikalen Fräsen in gehärtete Materialien

info Wenn Sie Preise oder Bestandsinformationen sehen wollen, melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
Für den Zugriff auf die Wunschliste anmelden
Produktmerkmal

Titan-Siliziumnitrid-Beschichtung

Vollhartmetall

Universalfräser für gering – bis hochwiderstandsfähige Werkstoffe

Schnittlänge, mittel

40° Spiralwinkel (Nut)

DIN 6535 HA Zylindrischer Schaft

h9 – Branchenstandard-Werkzeugtoleranz-bereich (basierend auf Durchmesserbereich)

Radial, Diagonal, Axial

Dormer-Normen

Anzahl der Schneiden = 4 (Zähne) (Differentialsteigung)

Produktbetrieb

Flaches Eckfräsen - Vorrangige Anwendung

Tiefes Eckfräsen - Vorrangige Anwendung

Tauchfräsen - Vorrangige Anwendung

Flaches Nutfräsen - Mögliche Anwendung

Rampen - Vorrangige Anwendung

Progressives Tauchfräsen - Vorrangige Anwendung

Schraubenlinieninterpolation - Vorrangige Anwendung

Produktdetails
BeschreibungWert
EAN Nummer7320760950951
Produktnummer (SAP)86038200
Bestellcode ZollS5614.0
Bruttogewicht - Gramm22.9
Schneiddurchmesser - Metrisch (DC)4 mm
Spanndurchmesser - Metrisch (DCON MS)6 mm
Maximale Schnitttiefe - Metrisch (APMX)12 mm
Gesamtlänge - Metrisch (OAL)50 mm
Schneidenanzahl4
Radialer Spanwinkel (GAMF)-6
ISOS5614.0
Merkmale & Vorteile
  • TiSiN-Beschichtung (Titan-Siliziumnitrid) für längere Standzeiten ermöglicht höhere Schnittgeschwindikeiten und eine verbesserte Wärmebeständigkeit - ideal für die Trockenbearbeitung
  • Mikrokorncarbid bietet extreme Härte und Verschleißfestigkeit und erhöht die Standzeit bei der Bearbeitung schwieriger Materialien
  • Die vierschneidigen Fräser haben eine spezielle Zahnform für einen verbesserten Spantransport
  • Die Ausführung mit Differentialteilung bietet eine vibrationsfreie Bearbeitung und überragende Oberflächengüten
  • Robuste Schneidgeometrie durch einen negativen Spanwinkel
  • Scharfer Fräser für gehärteten Stahl (52-70HRC) für überragendes Schlichten im Werkzeug- und Formenbau
  • Schneidkantenvorbereitung für überragende Oberflächengüte
  • Schneidkantenrücken mit Lücke für verbesserte Festigkeit und eine höhere Schlagbeständigkeit
Schnittbedingungen
Eignungvcf
H1.1 - Hartguss mit einer Härte von <440HB
help_outline
Vorrangige Anwendung
119 m/min
Eignungvcf
H2.1 - Gehärtetes Gusseisen mit einer Härte <55HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
70 m/min
H2.2 - Gehärtetes Gusseisen mit einer Härte >55HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
60 m/min
Eignungvcf
H3.1 - Gehärteter Stahl mit einer Härte von <51HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
78 m/min
H3.2 - Gehärteter Stahl mit einer Härte von 51 - 55HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
64 m/min
Eignungvcf
H4.1 - Gehärteter Stahl mit einer Härte von 55 - 59HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
50 m/min
H4.2 - Gehärteter Stahl mit einer Härte von >59HRC
help_outline
Vorrangige Anwendung
42 m/min
Downloads
S5614_0_8030375_2D.dxf
S5614_0_8030375_3D.stp